Neurologie

Der medizinische Auftrag der Bettenstation Neurologie im Landesklinkum Melk besteht in der neurologischen Frührehabilitation für Patientinnen und Patienten nach akuten neurologischen Erkrankungen wie z.B. nach Schlaganfall oder Schädel- Hirn-Trauma, oder bei akuten Verschlechterungen von Erkrankungen wie Parkinson-Syndromen oder MS.


Angeboten werden:

  • fachspezifische pflegerische Betreuung
  • hochqualifizierte Physio- bzw. Ergotherapie und Logopädie 
  • sämtliche physikalischen Behandlungsmethoden 
  • psychologische Begleitung 
145 0